Schulfarm Insel Scharfenberg e.V.

Freiwillige gesucht

Für die vielfältigen Aufgaben in einem Förderverein und an unserer Schule braucht es immer der Hilfe vieler Hände und Köpfe. Dabei hat jede helfende Hand und jeder helfende Kopf sehr viele unterschiedliche Talente und Begabungen.

Können Sie schneidern? Haben Sie ein goldenes Händchen für Computer? Sind Sie handwerklich begabt? Können Sie gut verkaufen? Können Sie Flyer, Aushänge oder Einladungen grafisch gestalten? Oder können Sie etwa gut und leidenschaftlich mit dem Pinsel umgehen?

Oder kennen Sie vielleicht nur jemanden, der jemanden kennt, der das kann?

Oftmals mangelt es auch an den richtigen Hilfsmitteln, um etwas zu bewegen oder zu bewerkstelligen.

Haben Sie vielleicht einen Anhänger, einen kleinen Lkw oder ein Diesel-Aggregat zur Stromerzeugung? Können Sie vielleicht Gartenutensilien wie Spaten, Hacke, Pflanzen oder Samen zur Verfügung stellen oder kostengünstig besorgen? Oder steht vielleicht in Ihrer Nähe eine Druckmaschine zum Druck von Flyern und Broschüren?

Oder können Sie vielleicht Berufspraktika oder Ausbildungsstellen zur Verfügung stellen?

Sie sehen, die Aufgaben und Hilfen sind ganz schön vielseitig. Anspruchsvoll, aber auch gut! Denn so kann sich praktisch jeder einbringen und mitmischen.

Unser Problem: Oftmals wissen wir nicht, wo all die vielen Talente und Hilfswilligen zu finden sind.

Deshalb hat der Förderverein eine Kompetenzbörse ins Leben gerufen. Damit wollen wir einen Pool aus Eltern und anderen Unterstützern schaffen, die bereit sind, uns bei den vielen Aufgaben freiwillig zu unterstützen. Die Betonung liegt auf „freiwillig“! Sie verpflichten sich zu nichts, können uns unter Umständen aber ungemein helfen!

Wenn Sie uns Ihre Talente und Ihre Möglichkeiten nennen wollen, dann schauen Sie doch mal auf den untenstehenden Fragebogen. Und wenn Sie uns auch nur in einem Punkt behilflich sein können, dann haben Sie uns unter Umständen schon enorm geholfen!

Nehmen Sie sich doch bitte 10 Minuten Zeit und füllen Sie den Fragebogen aus. Über eine Rücksendung würden wir uns freuen. Gerne können Sie den Fragebogen auch persönlich bei der nächsten Elternversammlung oder im Schulsekretariat abgeben.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Gudrun Rauschenberg zur Verfügung (Telefon 030/431 63 18 oder kompetenzbörseSIS@gmx.de).

Fragebogen Kompetenzbörse